Terminsvertretung für Rechtsanwälte

Gerne vertrete ich Rechtsanwaltskollegen bei Gerichtsterminen engagiert und zuverlässig als Terminsvertreter. Nach der Verhandlung erhalten Sie einen schriftlichen Terminsbericht, der den Ablauf und das Ergebnis der Verhandlung sowie eventuelle richterliche Hinweise beinhaltet.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • eine Kopie der Handakte (elektronisch als PDF-Datei oder auf dem Postweg)
  • eine Untervollmacht
  • Ihre Vorgaben für eine eventuell gütliche Streitbeilegung in Falle eines Vergleichs
  • die notwendige Zeit mich in die Akte einzuarbeiten

Die Terminsvertretung in Untervollmacht übernehme ich vor den folgenden Gerichten:

  • Amtsgericht Bad Homburg v. d. Höhe
  • Amtsgericht Frankfurt am Main
  • Landgericht Frankfurt am Main
  • Amtsgericht Friedberg (Hessen)
  • Amtsgericht Idstein
  • Amtsgericht Königstein im Taunus

Die Vertretung von anderen Rechtsanwälten erfolgt grundsätzlich auf der Basis von Gebührenteilung, bei der sich Hauptbevollmächtigter und Unterbevollmächtigter alle anfallenden gesetzlichen Gebühren hälftig teilen. Fahrtkosten oder Tage- und Abwesenheitsgeld werden nicht berechnet.